Alicona, führender Anbieter von automatisierten Messungen in der Werkzeugindustrie, erweitert sein Angebot zur produktionsbegleitenden Messung. Mittels einer neuen Automatisierungssoftware können nun auch Labormessgeräte automatisiert in der Produktion eingesetzt werden.

Vollautomatisch messen und auswerten: Das sind die Ansprüche moderner Produktionen, die die Messtechnik als integralen Bestandteil ihres Produktionsprozesses betrachten. „Ich sehe zwei Trends bei der Entwicklung und Implementierung von modernen Produktionsstrategien“, erklärt Alicona-Geschäftsführer Stefan Scherer. „Erstens muss die Messtechnik fixer Bestandteil einer Produktionskette werden. Die Zeiten, als ein Bauteil z.B. erst am Ende eines Fertigungsprozesses das erste Mal geprüft wird, kann sich heute kein Produktionsleiter mehr leisten. Dazu müssen Messsysteme in der Produktion vollständig automatisiert und für jeden Werker ohne Messtechnikkenntnisse einfach zu bedienen sein. Und zweitens erwartet sich die Industrie die Bereitstellung von Messsystemen, die stärker auf ihre individuellen Anwendungen zugeschnitten sind.“